Tonka-Crème brûlée mit Passionsfrucht (Marie Amière)

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Crème brûlée: etwas
Zucker 40 g
Eigelb 4 Stk.
Tonkabohne 1 Stk.
Sahne 375 ml
Vollmilch 125 ml
Brauner Zucker 200 g
Passionsfrucht-Confit: etwas
Passionsfrucht frisch 10 Stk.
Zucker 200 g
Stärke 1 TL
Pfirsichlikör 50 ml

Zubereitung

1.Für die Crème brûlée Zucker, Eigelb, Sahne und Vollmilch zusammen rühren. Die Tonkabohne in die Mischung fein hobeln und hinzugeben. Nochmals umrühren und in 4 Formen füllen. Im Ofen bei 130°C die Eimasse für 45 Minuten stocken lassen. Vor dem Servieren die Crème brûlée mit dem braunen Zucker mit einem Bunsenbrenner oder unter dem Grill karamellisieren.

2.Für das Passionsfrucht-Confit die Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Den Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren und das Ganze mit dem Fruchtfleisch und dem Likör ablöschen. Das Confit kochen, bis sich das Karamell aufgelöst hat. Anschließend mit angerührter Stärke leicht abbinden und kaltstellen. Zusammen mit der Crème brûlée servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tonka-Crème brûlée mit Passionsfrucht (Marie Amière)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tonka-Crème brûlée mit Passionsfrucht (Marie Amière)“