Rhabarberkuchen mit Mascarpone - Dickmannscreme

Rezept: Rhabarberkuchen mit Mascarpone - Dickmannscreme
19
16
4745
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Hefeteig siehe KB
600 g
Rhabarber
2 Becher
Mascarpone
12
Dickmanns
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
125 (30)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
2,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rhabarberkuchen mit Mascarpone - Dickmannscreme

ZUBEREITUNG
Rhabarberkuchen mit Mascarpone - Dickmannscreme

1
Hefeteig nach Rezept im Kochbuch herstellen, auf rechteckigem Blech ausrollen und mit dem geschältem, geschnittenem Rhabarber belegen
2
Mascarpone und den Schaum der Dickmanns gut vermischen und über den Rhabarber verstreichen, bei 180° 35 Minuten abbacken
3
schmeckt einfach nur suuuperlecker

KOMMENTARE
Rhabarberkuchen mit Mascarpone - Dickmannscreme

Benutzerbild von mommy1971
   mommy1971
Eine wirklich tolle Idee - kann mir das superlecker vorstellen!!!! Mag zwar Rhabarber nicht soooooo gerne, doch da würde ich auch "zuschlagen" .... 5***** und GGLG von Heike
HILF-
REICH!
   Monic28
Das Rezept ist super, geht schnell, schmeckt hervorragend. Ich hab es mit Mürbteig gemacht, einfach klasse. LG Monic
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Denkst du dir das immer alles alleine aus?...GENIAL---5*
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Für mich bitte ein ganz großes Stück,bezahle mit *****
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Tolle Idee. Leckere 5***** LG Sabine

Um das Rezept "Rhabarberkuchen mit Mascarpone - Dickmannscreme" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung