Kartoffel-Lauch-Suppe

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kartoffeln ungeschält frisch mehlig 1,5 kg
Zwiebeln 2
Porree frisch 500 g
Olivenöl etwas
Rinderbrühe 0,75 l
Sahne 200 g
Schwein Keule (Schinken) (ma) geräuchert 150 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas
Zucker etwas
Vollkornbrot etwas
Lorbeer 3 Blatt

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln fein hacken. Schinken fein würfeln. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden, etwas Porree beiseite stellen.

2.Öl in einem Topf erhitzen und Gemüse und Schinken darin andünsten. Nach 10 Minuten mit Rinderbrühe ablöschen (nicht alles verwenden), Lorbeerblätter hinzufügen und weitere 20 bis 30 Minuten köcheln lassen. Die Lorbeerblätter rausnehmen und die Suppe mit einem Stabmixer pürieren, restlichen Porree dazugeben und Sahne oder Milch unterrühren, mit der Fleischbrühe bis auf die gewünschte Konsistenz auffüllen.

3.Kurz durchziehen lassen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat abschmecken. Dazu das Vollkornbrot servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Lauch-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Lauch-Suppe“