Gefüllte Filoteigtaschen

von bergsee
Gefüllte Filoteigtaschen - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
6 Platten
Filoteig
Ftea-Bärlauch-Creme s.KB.
etwas flüßige Butter
1
Die sehr dünnen Teigplatten auf ein großes Brett legen, mit etwas zerlassener Butter bepinseln und 1 EL Bärlauchcreme daraufgeben. Von vorne her ca. 5 cm. einschlagen, dann die Seiten einschlagen, und weiter zusammenlegen, bis ein Rechteck oder Quadrat entsteht. Die gefüllten Taschen auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, so, daß die Naht
2
unten ist. Nochmals mit etwas zerlassener Butter bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad 15 Min. goldbraun backen. Kann man warm oder auch kalt servieren. Ich reiche sie als kleines Häppchen, zu einem Aperetif, wenn mein Besuch kommt!