Geeiste Pistaziencreme

25 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pistazienkerne ungesalzen 100 gr.
Eigelb 3
Limettenabrieb 1 TL
Limettensaft 80 ml
Zucker 80 gr.
Sahne 300 ml

Zubereitung

Ca 70 gr. Pistazien fein mahlen. Eigelbe im heißen Wasserbad mit dem Zucker aufschlagen, aus dem Wasserbad nehmen und kalt weiterschlagen. Pistazien, Limettenschale und -saft unterrühren. Sahne aufschlagen bis sie fast steif ist und unter die Creme heben. Pistaziencreme in 4 Portionsförmchen (je ca. 125 ml) füllen und mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank stellen. Die Förmchen vor dem Servieren kurz in heißes Wasser tauchen und die Pistaziencreme vorsichtig auf bereitgestellte Teller stürzen. Restiche Pistazien grob hacken und über die Creme geben. Dazu passt hervorragend eine Mangosoße

Auch lecker

Kommentare zu „Geeiste Pistaziencreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geeiste Pistaziencreme“