Frischkäsetorte mit Orangen

30 Min leicht
( 109 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Brunch 600 Gramm
Tortenhilfe Topfen 1 Packung
Biskotten oder Löffelbiskuit 40 Stk.
Orangen 4 Stk.
Tortengelee weiß 1 Päckchen
Pistazien gehackt 1 Päckchen
Milch 375 ml
Schokomoccabohnen 12 Stk.
Sahne etwas

Zubereitung

1.2 Stück Orangen auspressen. In eine Tortenform 26cm Durchmesser 20 Stück in Orangensaft getunkten Biskotten legen.

2.375 ml kalte Milch in ein hohes schmales Rührgefäß geben, Cremepulver Tortenhilfe hinzufügen und mit einem elektrischen Handmixer auf höchster Stufe ca. 3 Minuten schlagen. Brunch in etwa 4 Teilungen nacheinander kurz unterschlagen, bis eine einheitliche Masse entstanden ist.

3.Ein Drittel der Creme über die Biskotten streichen. 1 Orangen schälen und zart aufschneiden und auf die Creme legen. Wieder eine Schicht Creme darüberstreichen. Wieder eine lange mit in Orangensaft getunkten Biskotten drauf und mit restlicher Creme bestreichen.

4.Für die Deko habe ich entlang dem Rand Pistazienkörner gestreut. Von der Mitte aus Orangenscheiben aufgelegt und mit Tortengelee (Anleitung auf der Packung) übergossen. Nun kommt die Torte für ca 3 Stunden in den Kühlschrank.

5.Torte mit einem Messer von der Tortenform lösen und mit Sahne und Moccabohnen dekorieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frischkäsetorte mit Orangen“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 109 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frischkäsetorte mit Orangen“