Winterlicher Mocca - Traum

3 Std leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 4
Eigelb 2
Zucker 160 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Mehl 125 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Crème double 150 g
Mascarpone fettreduziert 250 g
Kakaopulver 1 EL
Instant Kaffeepulver 3 EL
Rama cremefine Sahne zum schlagen 250 ml
Kakaopulver und Mokkabohnen zum garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1364 (326)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
38,1 g
Fett
17,4 g

Zubereitung

1.Backofen auf 180°C vorheizen. Die Eier trennen , 4 Eiweiß steif schlagen. Alle 6 eigelb, 60 g Zucker und den Vanillinzucker dickschaumig rühren.Mehl und Backpulver unterherben. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und ca. 10 Minuten backen-

2.Bisquitplatte auf ein mit Zucker besteubtes Tuch stürzen, das Backpapier vorsichtig abziehen. Mit dem Tuch fest aufrollen und so vollständig auskühlen lassen.

3.Inzwischen Creme double, Mascapone, Kakaopulver, Instant Kaffeepulver und 100g Zucker glatt verquirlen. Sahne steif schlagen, 5 EL davon in einen Spritzbeutel mit feiner Rosettentülle füllen und beiseite stellen. Die restliche Sahne unter die Mascaponemasse heben.

4.Die Bisquitplatte ausbreiten, die Moccacreme darauf geben und glatt streichen. Die Platte durch anheben des Tuches wieder aufrollen. Rolle mindestens 2 Stunden kühlen. Dann üppig mit Kakaopulver bestäuben.Sahnetupfer aufspritzen, diese mit Moccabohnen belegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Winterlicher Mocca - Traum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Winterlicher Mocca - Traum“