Erdbeerjoghurtmuffins

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 120 g
Zucker 120 g
Eier 2
Erdbeerjoghurt 150 g
Milch 70 ml
Mehl 250 g
Backpulver 1 EL
Zimt 0,5 TL
Zitrone unbehandelt 1
Erdbeeren 200 g

Zubereitung

Butter zerlassen. Abgekühlte Butter, Zucker, Eier, Joghurt und Milch in einer Schüssel gut verrühren. In einer zweiten Schüssel Mehl, Backpulver und Zimt mischen. Zitrone abreiben und auspressen. Erdbeeren waschen und klein schneiden. Zitronensaft und Schale unter die Erdbeeren mischen. Backofen auf 200° vorheizen. Joghurt-Milch-Mischung langsam unter die Mehlmischung rühren, gerade so, das alle Zutaten gut miteinander verbunden sind. Anschließend die Erdbeeren vorsichtig unter den Teig heben. Ein Muffinblech fetten oder Papierförmchen in die Mulden setzen. Die Mulden etwa zweidrittelhoch mit Teig füllen. Das Blech in den heißen Ofen (Umluft 180°C) schieben und die Muffins 25-30 min. backen, bis sie oben aufreißen. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Muffins 5 min. drinnen ruhenlassen. Dann aus den Mulden lösen und auf ein Kuchengitter abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeerjoghurtmuffins“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeerjoghurtmuffins“