Matjes mit Pfeffersahne

leicht
( 86 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel rot 2 Stk.
Zitronensaft 2 EL
Mischbrot 4 Scheiben
Butter 3 EL
süße Sahne 150 gr.
Genever 2 cl
grüne eingelegte Pfefferkörner 1 EL
Matjesfilets 8 Stk.
Kresse 1 Kästchen
Salz etwas

Zubereitung

1.Von den gewaschenen ungeschälten Äpfeln das Kerngehäuse ausstechen und in 8 gleich dicke Scheiben schneiden dann mit Zitronensaft beträufeln.

2.Aus dem Brot 8 runde Scheiben ausstechen und mit der Butter bestreichen

3.Jede Scheibe mit einer Apfelscheibe belegen

4.Die Sahne unter Zugabe von 1 Msp Salz steif schlagen, dann mit dem Genever und den Pfefferkörnern vermischen

5.Die Matjesfilets zu Röllchen formen, mit Holzspießchen feststecken und auf den Apfelbrotscheiben anrichten

6.Die Röllchen mit der Sahne füllen und mit der grob gehackten Kresse garnieren

7.Das fanden wir sehr lecker

Auch lecker

Kommentare zu „Matjes mit Pfeffersahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Matjes mit Pfeffersahne“