rosa Mohrenkopftorte "Hello Kitty"

1 Std leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Tortenboden selbst gemacht oder gekauft 1
Zutaten für den Boden: etwas
Eigelb 6
Eiweiß 6
Zucker 150 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
lauwarmes Wasser 3 El
Mehl 200 gr.
Margarine zum Einfetten der Form etwas
Für den Belag: etwas
Kirschen/ Schattenmorellen 1 Glas
Mohrenköpfe 12
Quark 500 gr.
rote Lebensmittelfarbe 1 Fläschen
Hello Kitty Marschmallow 1

Zubereitung

1.Das Eiweiß steifschlagen und dann nach und nach den Zucker einrieseln lassen.

2.Zum Eigelb den Vanillezucker und das lauwarme Wasser geben, aufschlagen und dann das Mehl und Backpulver drübersieben und alles zusammen verquirlen.

3.Dann den Eischnee unterheben. Die Form mit Margarine ausstreichen und die Masse einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca. 20 Minuten backen.

4.Boden herausnehmen und abkühlen lassen.

5.Dann den Boden mit den gut abgetropften Kirschen belegen.

6.Die Mohrenköpfe von der Waffel befreien und zusammen mit dem Quark in eine Schüssel geben und mit der roten Lebensmittelfarbe einfärben bis die Masse rosa aussieht. Einen Rest noch für die Waffeln aufheben.

7.Die Waffeln mit Hilfe eines Backpinsels mit der Lebensmittelfarbe anmalen und halbieren.

8.Dann die Masse über den Kirschen verteilen und mit einem Messer schön gleichmäßig verstreichen.

9.Die Waffeln rundherum verteilen und die Kitty in die Mitte einstecken.

10.Den Kuchen in den Kühlschrank stellen.

11.Ein idealer Kuchen für den Kindergeburtstag, habe ich mir ausgedacht und ausprobiert weil es bei uns bald wieder soweit ist. Hat suuuuuper geschmeckt.

12.Bilder sind drin.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „rosa Mohrenkopftorte "Hello Kitty"“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„rosa Mohrenkopftorte "Hello Kitty"“