Goldtröpfchenkuchen mein Lieblingsrezept

21 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 200 gr
Backpulver 3 TL
Zucker 75 g
Butter 50 g
Ei 1
Quark 500 gr.
Zucker 150 gr.
Eigelb 3
Vanillle Pudingpulver 1 Päckchen
Zitronensaft 3 TL
Milch 500 ml
Eiweiß 3
Zucker 75 gr
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
611 (146)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
20,7 g
Fett
3,8 g

Zubereitung

Zubereitung Boden: Einen Knetteig aus Mehl, Backpulver, Zucker, Butter und Ei herstelen. Dann etwas kalt stellen. Den Teig anschließend in eine gefettete 26-er Springform geben, am Rand leicht hochziehen. Zubereitung Belag: Folgende Zutaten verrühren: Quark, Zucker, Eigelb, Puddingpulver, Zitronensaft und Milch ( wird sehr dünnflüssig) Dann den Belag auf den Boden geben.Anschließend kommt alles in den Backofen bei Umluft 180 Grad. Die Uhr auf ca. 50 min stellen. Nach dieser Zeit kommt das Häubchen auf den Kuchen!!!! Baiserhaube: 3 Eiweiß mit dem Zucker und Prise Salz aufschlagen, aber bitte nicht ganz fest. Dann kommt alles auf den Kuchen. Nun mit einem Löffel kleine Krater ziehen. Nun das aller wichtigste: Mit einer Nadel, Gabel oder Rouladenspiß oft in die Baiserhaube einstechen. Aus diesen Löchern kommt dann beim abkühlen das " Gold". Anschließend alles nochmals ca. 10 min backen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen. Dann über Nacht auskühlen lassen. Und nun kommen die Goldtröpfchen!!!! Dieser Kuchen ist der absolute Hit für jeden Käsekuchenfreund und ideal für Feste und auch für den Kuchenbasar in derSchule!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Goldtröpfchenkuchen mein Lieblingsrezept“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Goldtröpfchenkuchen mein Lieblingsrezept“