Quarkplätzchen mit Apfelmus

Rezept: Quarkplätzchen mit Apfelmus
Leckeres Mittagessen (nicht nur) für Kinder
14
Leckeres Mittagessen (nicht nur) für Kinder
01:20
4
5816
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Magerquark
4
Eier
100 g
zarte Haferflocken
4 EL
Vollkorngrieß
1 Prise
Salz
Apfelmus
ungehärtetes Kokosfett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
301 (72)
Eiweiß
13,3 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quarkplätzchen mit Apfelmus

Panierter Pfannkuchen mit Pfifferlingen gefüllt
Pfannkuchen mit Hack
Pfannkuchen - Hack - Rolle

ZUBEREITUNG
Quarkplätzchen mit Apfelmus

1
Quark mit Eiern, Haferflocken, Grieß und Salz verrühren und ca. 30 Minuten quellen lassen. Nun in einer Pfanne das Fett zerlassen, Teig portionsweise in die Pfanne geben und mit einem Löffel glatt streichen. Von beiden Seiten etwa 8 min backen, bei mittlerer Hitze.
2
Quarkplätzchen mit Puderzucker bestäuben und Apfelmus dazu servieren. Guten Apetit!

KOMMENTARE
Quarkplätzchen mit Apfelmus

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich lasse Das gerne und lasse Dir 5 sterne von Amrika
Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
Für mich bitte zum Abendessen. Grins. Superlecker. LG Maria
Benutzerbild von Annemarie86163
   Annemarie86163
Lecker...sowas liebe ich auch...5* für Dich LG ANnemarie
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
Einfach kann ja sooooooooooo lecker sein ;-)☆☆☆☆☆ LG Winne

Um das Rezept "Quarkplätzchen mit Apfelmus" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung