Nusskuchen mit Mandarinen

1 Std leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 4
Zucker 250 gramm
Öl 200 ml
Orangensaft 200 ml
Schokoraspel 100 gramm
gemahlene Haselnüsse 100 gramm
Mehl 300 gramm
Backpulver 1 pä.
FÜLLUNG----- etwas
Mandarinen 2 Dosen
Sahne 400 gramm
Vanillezucker 2 pä.

Zubereitung

Den Grundteig zubereiten(siehe oben)-Den Teig in eine Springform geben und 45-50min.bei 180 grad backen.Mandarinen abtropfen lassen. Einige Scheibchen für die Deko beiseite stellen. Den Kuchen nach dem abkühlen mit einem Löffel so aushöhlen ,daß ein 2 cm dicker Rand stehen bleibt.Die ausgehöhlte Kuchenmasse zerbröseln und zur Seite stellen.Sahne steif schlagen und mit Vanillezucker süßen .Kuchenbrösel und Mandarinen vorsichtig unterheben und in den Kuchenboden füllen.Dann mit den übrigen Mandarinen und den Schokoraspeln verzieren und bis zum servieren kühl stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nusskuchen mit Mandarinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nusskuchen mit Mandarinen“