Mandarinen-Joghurt Creme

1 Std 50 Min mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Gelatine 8 Blatt
Mandarinen, Konserve, ohne Zucker 800 g
Pink-Grapefruit 1 Stk.
fettarmer Joghurt 500 g
Puderzucker 120 g
Mandarinensaft, Konserve, ohne Zucker 200 ml
Zitronensaft 3 El
Schlagsahne/ Ersatzprodukt 180 g
Zucker 2 EL
Zimtpulver 1 TL

Zubereitung

1.Gelatine in kaltem Wasser nach Packungsanleitung einweichen. Mandarinen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Grapefruit auspressen. Joghurt mit Puderzucker verrühren.

2.Mandarinensaft, Grapefruitsaft und Zitronensaft erwärmen, ausgedrückte Gelantine darin auflösen und unter den Joghurt ziehen. Creme kalt stellen.

3.Sahne mit Zucker und Zimt steifschlagen und unter die angelierende (leicht feste) Creme heben. Joghurtcreme im Kühlschrank ca. 1 Stunde fest werden lassen.

4.Mit einem Esslöffel Nocken von der Creme abstechen, auf 6 Desserttellern anrichten und mit den abgetropften Mandarinen garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandarinen-Joghurt Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandarinen-Joghurt Creme“