Blech-Zitronen-Kuchen

30 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zucker 250 g
Butter 250 g
Eier 5
Mehl 400 g
Weinsteinpulver 0,75 Päckchen
Zitrone 1
- Glasur / Guß - etwas
Puderzucker 250 g
Zitrone 1

Zubereitung

1.Butter und Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier hinzufügen.

2.Mehl langsam hineinsieben und untermischen.

3.Das Weinsteinpulver hinzufügen.

4.Zitrone gut auspressen und den Saft unterrühren.

5.Den Teig auf ein vorgefettetes Backblech verteilen und dann für 15 Min. bei 175 °C (Umfluft) in den Backofen schieben.

6.Während dessen die 2. Zitrone auspressen und den Saft mit dem Puderzucker aufkochen lassen. Bis ein Gus entsteht (das muß ich noch üben, meiner ist nicht so toll geworden, vielleicht gibt es ja Tipps?)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blech-Zitronen-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blech-Zitronen-Kuchen“