Nudel - Kranz - "Reginette"

20 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln - Reginette oder Makkaroni z. B. Salzwasser 500 g
Eier Freiland 4
Mehl 0,5 Tasse
Butter geschmolzen 0,5 Tasse
Käse geraspelt 1,5 Tasse
Brühe gekörnt 1 EL (gestrichen)
Milch 5 Tasse
Salz etwas

Zubereitung

1.Für 1 Kranzform (26 cm Ø) Backofen vorheizen 200* Wasser in einem großen Topf zum kochen bringen, wenn es kocht die Nudel und Salz zugeben. Die Nudeln nicht zu weich kochen, abgießen und abtropfen lassen. Die Nudeln in die sehr gut gefettete Kranzform geben.

2.Die Creme ( Bechamelsauce ) auf folgende Weise zubereiten. 1/2 Tasse Butter schmelzen. Wenn sie heiß ist das Mehl zufügen und die Mischung mit einem Holzlöffel durchrühren.

3.Dann unter ständigem rühren Milch, Käse ( 2 Löffel zurückbehalten ) und etwas Salz zugeben. Wenn die Creme gleichmäßig dick ist den Topf vom Herd nehmen und die verquirlten Eier in die Sauce rühren.

4.Die Creme gleichmäßig auf den Nudeln verteilen und mit den restlichen 2 El Käse bestreuen. Dadurch wird die Kruste knuspriger. Ca. 25 - 30 Min backen - mittlere Stufe. Kann man so essen, oder auch mit Hacksoße siehe KB

5.Oder man kann auch einen Auflauf zubereiten, indem man die Hacksoße siehe KB mit den Nudeln schichtet - wie man gerade Lust hat. ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudel - Kranz - "Reginette"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudel - Kranz - "Reginette"“