Tomaten-Zwiebel-Schmalz

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten,getrocknet und in Öl eingelegt 40 g
Zwiebeln , fein gewürfelt 500 g
Sesamsamen ,ungeschält 2 Eßl.
Olivenöl 2 Eßl.
Majoran ,gerebelt 0,5 Teel.
Apfel, geschält und fein gewürfelt 0,5 Stück
Knoblauchzehe, ganz fein gehackt 1
ca. 20Eßl. Wasser etwas
Salz , Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten und auf einem Teller auskühlen lassen.

2.Die abgetropften Tomaten ganz fein schneiden und mit den Zwiebeln in einer großen Pfanne im Olivenöl anbraten .Den Knoblauch und den Apfel mit dem Majoran dazugeben und mit dem Wasser ablöschen.Bei niedriger Temperatur ca 15 min alles weichdünsten.

3.Das Schmalz mit Salz und Pfeffer würzen und etwas auskühlen lassen.

4.Die Sesamsamen unterrühren und in ein verschließbares Gefäß füllen.

5.Hält sich im Kühlschrank ca. 1 Woche. Schmeckt besonders gut auf vollwertigem und gerösteten Brot / Baguette

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Zwiebel-Schmalz“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Zwiebel-Schmalz“