Kokosdessert mit Kirschen

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kokosmilch 1 Dose
Milchreis 150 Gramm
Schattenmorellen 1 Glas
Speisestärke 1 EL
Kokosraspeln 2 EL
Zucker 80 Gramm

Zubereitung

1.Kokosmilch mit 200 ml Wasser in einen Topf geben und den Milchreis hineingeben und zum kochen bringen. Unter gelegentlichem unrühren 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen und den Zucker unterrühren. Die Kischen abtropfen lassen und den Saft auffangen.

2.Die Stärke mit ein wenig Saft anrühren. Den Rest in einen Topf geben und erhitzen. Dann die Stärke dazugeben und kurz aufkochen lassen, vom herd nehmen und die Kirschen unterrühren. Kokosraspeln in einer Pfanne ohne Öl rösten.

3.Nun alles in 4 Schälchen aufteilen ( erst den Milchreis dann die Kirschen). Zum Schluss die gerösteten Kokosraspeln darüber geben. Guten Hunger

Auch lecker

Kommentare zu „Kokosdessert mit Kirschen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokosdessert mit Kirschen“