Key Lime Pie an Praline im Glas

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Butterkekse 20 Stk.
Butter 125 gr.
Eigelb 4 Stk.
Kondensmilch 1 Dose
Limetten 3 Stk.
Sahne 1 Schuss
Nougatpraline: etwas
Nougat 150 gr.
Cognac 1 EL
Orangenlikör 1 EL
Sahne 50 ml

Zubereitung

1.Für den Key Lime Pie die Butterkekse mahlen. Die Butter vorsichtig schmelzen und mit den Keksen vermischen. Den Teig in eine gebutterte Form auslegen und andrücken.

2.Für die Belagcreme 4 Eigelbe schaumig schlagen, dann die Kondensmilch unterheben, Limettenabrieb raspeln und unterheben, sowie den Saft von 3 Limetten dazugeben.

3.Die Creme auf den Teig in die Form geben und das Ganze 14 Minuten bei 175 °C backen. Vor dem Servieren mit geschälten Limettenscheiben, Clementinenfilets und geschlagener Sahne garnieren.

4.Für die Praline im Glas die Sahne in einen Topf geben und bei niedriger Hitze den Nougat darin schmelzen. Cognac und Orangenlikör zugeben. Nun ein paar Mandeln in ein Schnapsglas geben und die warme Masse einfüllen. Dann kalt stellen. Wenn die Masse erkaltet ist, ein wenig weiße Schokolade mit etwas Sahne schmelzen und auf die Creme geben. Danach wieder kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Key Lime Pie an Praline im Glas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Key Lime Pie an Praline im Glas“