Schoko-Creme-Dessert mit Fruchtschicht

mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
kleine feuerfeste Gläser mit ca. 1/8 l Inhalt 12
Für die Schokocreme: etwas
dunkle Schokolade fein gehackt 100 g
Sahne 250 ml
Zucker 1 EL
Für den Teig: etwas
weiche Butter 125 g
Zucker 125 g
Vanillezucker 0,5 Pk
Eier 2
Mehl 95 g
Backpulver 0,5 Pk
Kakaopulver 1 EL (gestrichen)
Milch oder 70 ml Eierlikör 50 ml
Für die Fruchtschicht: etwas
püriererte Erdbeeren oder Pfirsiche oder Früchte nach Wahl 400 ml
Apfelsaft 100 ml
Vanillepuddingpulver für einen 1/2 l Milch 1 Pk
Zucker 3 EL

Zubereitung

1.Am Vortag die Sahne mit dem Zucker aufkochen und die Schokolade darin schmelzen lassen. Dann ca. 10 Minuten zur Seite stellen und anschließend mit dem Stabmixer aufschlagen. Die Sahne über Nacht im Kühlschrank kalt stellen.

2.Für den Teig Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Dann die Eier nacheinander beifügen. Mehl, Backpulver und Kakopulver darübersieben und unterheben. Zum Schluss die Mich dazuzgeben. Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle (ca. 1,5 cm Durchmesser) geben und in die 12 Gläser aufteilen. Den Teig ca. 15 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180°C backen. Die Gläser herausnehmen und auskühlen lassen.

3.Für die Fruchtschicht das Vanillepuddingpulver mit dem Apfelsaft und dem Zucker glatt rühren. Die pürierten Früchte aufkochen, vom Herd ziehen und das Apfelsaft-Vanillegemisch unterrühren. Die Masse noch max. 1 Minute leicht! köcheln lassen und sofort auf die 12 Gläser verteilen und gut auskühlen lassen.

4.Für die Schokocreme nun die Schokosahne auf niedriegster Stufe mit dem Mixer aufschlagen (nicht zu fest machen) und mit einem Spritzbeutel mit großer glatter Lochtülle (ca. 1,5 cm Durchmesser) auf den 12 Gläsern verteilen. Das Dessert eventuell noch mit Früchten garnieren.

5.An Stelle der Fruchtschicht können auch Bananenscheiben aufgelegt werden. Dazu 2-3 Bananen in Scheiben schneiden. Den Kuchen mit etwas Marmelade bestreichen, die Bananen darauf verteilen und mit Schokocreme darauf dressieren.

6.Das Dessert lässt sich auch ganz nett für Ostern in einen Löffelhasen verwandeln. Dazu Löffelbiskotten in der Mitte auseinanderschneiden und in die Creme stecken und mit Zuckerperlen oder anderen Süßigkeiten ein Gesicht auflegen. Fertig ist der Löffelhase.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Creme-Dessert mit Fruchtschicht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Creme-Dessert mit Fruchtschicht“