Kürbisbrot

1 Std 10 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 1 kg
Butter 250 g
Zucker 150 g
Ei 1
Vanille-Zucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Trockenhefe 2 Päckchen
Kürbismus 500 ml

Zubereitung

Kürbis mit wenig Wasser weichkochen, mit dem Zauberstab pürieren, in die warme Kürbismasse die Butter einrühren, so dass sie flüssig wird und sich einrühren läßt, alle restlichen Zutaten einfach vermengen. 500ml warmen Kürbisbrei (incl. Butter) unterrühren, so daß ein schöner, geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig an einem warmen Ort 30min gehen lassen. Jetzt nocheinmal kräftig durchkneten und in zwei mit Backpapier ausgelegte Kastenformen füllen (oder zwei Brote formen und aufs Backblech geben!) Die Brote mit reichlich Wasser bestreichen und in der Mitte 1cm tief einschneiden. Bei 175 Grad 30 min backen Schmeckt lecker mit Butter und Marmelade!!! ALS KLEINER TIPP: Das restliche Kürbismus könnt ihr ,am besten portionsweise ,einfrieren!! Bei Bedarf einfach auftauen und weiter leckere Brote backen!!!!!

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbisbrot“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbisbrot“