Kartoffelkuchen mit Wirsingkohl

40 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kartoffeln,Salz 400 gr.
Wirsingkohl 600 gr.
Speck 60 gr.
Eier, 1 Eigelb 2
Sauerrahm 200 gr.
Milch 150 ml
Muskat etwas
1 Pizzateig z.B. von Mondamin etwas
Butter für die Form etwas

Zubereitung

1.Tipp! Kartoffeln am Vortag kochen, dann sind sie schön fest und brechen beim Raffeln nicht auseindander! 1. Kartoffeln unter fließendem Wasser abbürsten, dann in Salzwasser gar kochen, pellen, abkühlen lassen und auf der Küchenreibe grob raffeln.

2.2. Den Wirsing putzen, in feine Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser 5 Min. vorgaren. Abgießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Den Speck in Scheiben schneiden. Eier, Eigelb , Sauerrahm und Milch verrühren. Den Kohl mit den geraffelten Kartoffeln und der Eiermilch mischen. Mit Salz und Muskat würzen.

3.3. Eien Springform (26 cm) einfetten und mit dem Pizzateig auskleiden, sodass ein Rand von 4-5 cm stehen bleibt. Nun die Wirsing-Kartoffelmischung einfüllen, glatt streichen und die Speckscheiben obendrauf verteilen. Im Backofen bei 180° Umluft 45-50 min. backen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelkuchen mit Wirsingkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelkuchen mit Wirsingkohl“