Thüringer Klöße ruckzuck

Rezept: Thüringer Klöße ruckzuck
4
00:20
2
1536
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Packungen
Thüringer Klöße - Kühlregal
4 mittelgroße
Kartoffeln roh
1 Prise
Salz
etwas
Muskat
2
Brötchen
1 Esslöffel
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
774 (185)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
20,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Thüringer Klöße ruckzuck

Hähnchenbrust an Zucchinigemüse mit Erdnussbandnudeln

ZUBEREITUNG
Thüringer Klöße ruckzuck

1
Brötchen würfeln und mit der Butter in eine Pfanne geben und knusprig rösten. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und reiben. Den Kloßteig in eine Schüssel geben, die geriebenen, rohen Kartoffeln mit der Brühe, etwas Salz und die geriebene Muskatnuss dazu geben und gut vermengen.
2
Mit nassen Händen Klöße formen, Brötchenwürfel in die Mitte drücken und in einen großen Topf mit kochendem und gesalzenen Wasser geben, die Masse reicht für ca. 11 Klöße. Die Klöße kurz aufkochen und dann ca.15-20 min. ziehen lassen,nicht mehr kochen sonst giebt es Pampe.
3
In der Regel sind die Klöße fertig,wenn sie oben schwimmen.

KOMMENTARE
Thüringer Klöße ruckzuck

Benutzerbild von Kofin
   Kofin
Gefällt mir gut, Lg mike
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja super, dafür 5*

Um das Rezept "Thüringer Klöße ruckzuck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung