AFRICAN CHICKEN

2 Std 20 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustfilet 400 g
Knoblauch 2 Zehen
Paprikaschote frisch rot 1
Orangensaft 200 ml
Sojasoße 5 Eßl
Sahne 1 Becher
Zwiebeln 2
Salz, Pfeffer, Paprika -, Curry - , Chillipulver etwas
Öl etwas
Speisestärke zum Andicken etwas

Zubereitung

1.Aus dem Orangensaft, Sojasoße und Koblauchzehen Marinade herstellen und die in Streifen geschnittenen Hähnchenbrustfilet ca. 2 Std. marinieren.

2.Zwiebeln und Paprika klein schneiden. Das Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen (MARINADE AUFHEBEN) und mit Öl in einer Pfanne anbraten. Zwiebeln und Paprika dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika-, Curry- und Chillipulver würzen.

3.Marinade mit Sahne zu dem Fleisch dazugeben und aufkochen lassen. Bei Bedarf mit Spaeisestärke binden. Kästlich mit Reis, Nucdeln oder Kartoffeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „AFRICAN CHICKEN“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„AFRICAN CHICKEN“