Curryhuhn mit Karotten

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gebratenes Huhn 0,5 stück
Sauerrahm 2 Becher
Ananas 1 Dose
Karotten 0,5 kg
Curry 1 EL (gestrichen)
Lachsschnitzel 1 glas

Zubereitung

1.Hühnerfleisch auslösen, in kleine Teile zerschneiden. Sauerrahm mit Curry mischen, etwas salzen. 1 Esslöffel Ananassaft beifügen und mixen. Anschliessend die Ananasstücke und Hühnerfleisch beimengen.

2.Weiteren Becher Sauerrahm mit Lachsschnitzel mixen, etwas Dill beimengen. Tip : in Kaffeetassen servieren

3.Curryhuhn , Lachsaufstrich (in Tassen) auf Servierteller mit den Karottenstücken arrangieren, dazu Baquette oder Weissbrot. Vielleicht noch mit Käseteller als Nachtisch. Guten Apetit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Curryhuhn mit Karotten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Curryhuhn mit Karotten“