Poseidons Früchte

Rezept: Poseidons Früchte
1
00:30
10
279
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Miesmuscheln frisch
150 Gramm
Tintenfischtuben
100 Gramm
Scampis
1
Schalotte
20 Gramm
Tomaten getrocknet
2 Zehen
Knoblauch
20 Gramm
Salbeibutter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Petersilie gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
314 (75)
Eiweiß
12,5 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
1,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Poseidons Früchte

Vögel beim Nestbau
Linis
Paprikasalat mit Ziegenkäse
Zwiebelsuppe mit gratiniertem Toast

ZUBEREITUNG
Poseidons Früchte

Die Miesmuscheln sollten zuvor bereits gekocht sein. Hinweise zur Zubereitung findet ihr in meinem Kochbuch. Das Muschelfleisch herauslösen. Die Tuben müssen sorgfältig gesäubert sein. Mit einem scharfen Messer in Ringe schneiden. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und die gehackte Schalotte und den Knoblauch andünsten. Die Schalotte sollte nur glasig werden. Anschließend die Meeresfrüchte in die Pfanne geben und mit dünsten. Die Flüssigkeit sollte verkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss etwas Salbeibutter zufügen. Ich wollte mein Gericht nur als Vorspeise einsetzen. Weitere Möglichkeit als Beilage zu Spaghettis mit Sahne verfeinern und unter die Pasta heben.

KOMMENTARE
Poseidons Früchte

Benutzerbild von Waldbursche
   Waldbursche
Derabsolute Wahnsinn Schon allein diese Fotos. Leider gibts nur 5*
Benutzerbild von tina66
   tina66
jeep da kann ich Bettina nur zustimmen- da sind absolut meine Lieblingsfrüchte!! 5 fruchtige***** und GLG Tina
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja klasse, für dich 5*
Benutzerbild von kondormaike
   kondormaike
Bin sofort da!!! Sterne und gggggggggggggggggvlg Maike
Benutzerbild von Peter1602
   Peter1602
sieht sehr lecker aus darf ich hier leider nicht machen 5* Peter

Um das Rezept "Poseidons Früchte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung