ZUCCHINI - SCHIFFCHEN

1 Std leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
GROSSE ZUCCHINI 4
GROSSE ZWIEBELN 2
KNOBLAUCHZEHE 1
RINDERHACK 200 GR
OEL 4 EL
GERIEBENER KAESE 0,5 TASSE
PASSIERTE TOMATEN 2
SALZ etwas
PFEFFER etwas

Zubereitung

1.DIE ZUCCHINIS DER LAENGE NACH HALBIEREN UND IN SALZWASSER 15 MIN. LANG KOCHEN. ERKALTEN LASSEN, MIT EINEN KLEINEN LOEFFEL DAS INNERE HERAUSSCHABEN. IN EINE GEBUTTERTE FEUERFESTE FORM LEGEN WIR DIE ZUCCHINIS NEBENEINANDER.

2.DIE KLEINGESCHNITTENEN ZWIEBELN UND KNOBLAUCHZEHE IM OEL ANBRATEN. DAS RINDERHACK DAZUGEBEN UND 10 MIN. LANG BRATEN. DANN DIE PASSIERTEN TOMATEN, SALZ UND PFEFFER HINZUFUEGEN UND BEI MAESSIGER HITZE 30 MIN. LANG DUENSTEN.

3.DIE ZUCCHINIHAELFTEN MIT DER HACKFLEICHSOSSE FUELLEN UND MIT GERIEBENEN KAESE BESTREUEN. IM BACKOFEN 5 - 10 MIN. LANG GRATINIEREN UND DANN SERVIEREN.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ZUCCHINI - SCHIFFCHEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ZUCCHINI - SCHIFFCHEN“