Dessert: Paradiesische Quarkcreme mit Preiselbeeren

Rezept: Dessert: Paradiesische Quarkcreme mit Preiselbeeren
7
3
3105
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Päckchen
Paradiescreme
100 g
Quark
300 ml
Milch
1 Glas
Wildpreiselbeeren
Amarettini Mandelkekse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
226 (54)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
1,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dessert: Paradiesische Quarkcreme mit Preiselbeeren

DESSERT - Punikagelee mit Sahnehaupe

ZUBEREITUNG
Dessert: Paradiesische Quarkcreme mit Preiselbeeren

1
Paradiescreme (Vanille oder Zitrone) mit der Milch nach Packungsanleitung aufschlagen, den Quark unterrühren. Die Hälfte der Masse auf 4 Gläser verteilen.
2
Amarettini auf die Creme legen, dann eine Schicht Preiselbeeren. Abschließend die restliche Creme darauf verteilen. Die Gläser für eine Stunde in den Khülschrank stellen. Man kann dann mit geraspelter Schokolade o.Ä. verzieren.

KOMMENTARE
Dessert: Paradiesische Quarkcreme mit Preiselbeeren

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Hoert sich gut an bin froh dass ich Dich beuscht habe 5 Sterne
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
hört sich lecker an....lg
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
mmmmm das ist ja super lecker, dafür 5*

Um das Rezept "Dessert: Paradiesische Quarkcreme mit Preiselbeeren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung