Fleisch: Schafrücken geschmort

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rücken, ausgelöst 250 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 4
Möhre 1
Thymian, gerebelt 1 gestr. TL
Rosmarin, gemörsert 0,5 TL
Kartoffeln 100 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Cayennepfeffer 1 Prise
Brühe 100 ml
Rotwein 50 ml
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch von Sehnen und Häuten befreien. Das Fett, wenn es nicht zu viel ist, dran lassen. Es soll sich ja vom Lammbraten unterscheiden. Dann in große Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Nun scharf in Olivenöl anbraten.

2.Mit Brühe und Rotwein ablöschen. Möglichst Lammbrühe aus den Knochen und den typischen Gewürzen zubereitet.

3.Grob gewürfelte Karotten, Knobli und Zwiebel und die Gewürze dazugeben.

4.Das Ganze auf kleiner Flamme ca. 2 ½ Stunden schmoren.

5.Die Kartoffeln in große Würfel schneiden und nach 2 Stunden in den Schmortopf geben. Eventuell noch etwas Brühe zugeben.

6.Wem das Ganze etwas zu fett ist, kann vor dem Anrichten die Sauce entfetten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Schafrücken geschmort“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Schafrücken geschmort“