Chicoree-Hack-Auflauf

45 Min leicht
( 81 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
#### für das Hack #### etwas
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Zwiebel gehackt 1 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Senfsaat 0,5 Tl
Liebstöckel 1 Msp
Salz+Pfeffer schwarz frisch gemalen etwas
Butterschmalz 50 gr.
#### für den Rest #### etwas
Chicoree frisch 800 gr.
Salz 1 Tl
Zucker 1 Prise
Käse zum Gratinieren 150 gr.
etwas Weckmehl etwas
Butter für die Form etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.50 Gr. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen die Zwiebel und den Knoblauch glasig andünsten, das Hackfleisch zugeben mit den Gewürzen und krümlig anbraten.

2.Den Chicorree vierteln den strunk rausschneiden und in einem Topf mit salz und zucker blanchieren ca. 5min,abtropfen lassen.

3.Den Ofen vorheizen auf 225°. Dei Auflaufform mit der Butter fetten,zuerst eine Lage vom Chicoree einlegen,darauf eine lage vom Hack und mit dem Käse besteuen. Das ganze zweimal wiederholen.

4.Die oberste Lage sollte mit Chicoree enden mit etwas Weckmehl bestreuen und obenauf mit Käse.Nun noch einige Butterflocken drauf und ab in den Ofen. Bei 220° ca 30 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicoree-Hack-Auflauf“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicoree-Hack-Auflauf“