Röschti-Party

45 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Basis Sauce: etwas
Joghurt nature à 500g 1 Becher
Halbfettquark 250 g
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
mit Dill: etwas
Dill gehackt 1 Bund
Zitronensaft 0,5 TL
Ei, gekocht, gehackt 1
mit Meerrettich: etwas
nussgrosses Stück Meerrettich, gerieben 1
Baumnüsse, grob gehackt 2 EL
mit Senf: etwas
Dijonsenf 1 EL
grobkörniger Senf 3 EL
Cognac 1 EL
mit Curry: etwas
Curry 2 EL
Zitronensaft 0,5 TL
Ingwer, fisch gerieben 0,5 TL
Apfel, mit Schale gerieben 1
Kartoffelchüechli : etwas
Eier 3
Salz und Pfeffer aus der mühle, Muskatnuss etwas
Kartoffeln, geschält, mehlige Sorter 1,5 kg
Mehl 3 EL
Zwiebel gehackt, wenn gewünscht 1
Bratbutter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1117 (267)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
44,2 g
Fett
2,9 g

Zubereitung

1.Für die Basis-Sauce Jogurt mit Quark verrühren, würzen und in vier Schüsseln verteilen. Jede Sauce mit den verschiedenen Zutaten mischen, abschmecken und zugedeckt kühl stellen.

2.Für die Kartoffelküchlein die Eier mit den Gewürzen verquirlen, die Kartoffeln an einer Röstiraffel dazureiben. Mehl darüberstreuen und gut vermischen.

3.In einer beschichteten Bratpfanne die Bratbutter erwärmen. Pro Küchlein 2-3 EL der Kartoffelmassehineingeben und mit dem Löffel flachdrücken. Jeweils 3-4 Küchlein auf jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Aufein mit Backtrennfolie belegtes Backblech legen und im Ofen bei 150°C, Türe wenig geöffnet (Kochkelle dazwischen), warm halten.

4.300-400 g Trockenfleisch z.B. Bündnerfleisch, Mostbröckli, Rohschinken als Abrundung dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Röschti-Party“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Röschti-Party“