Blätterteigrolle mit Pute und Champignons

55 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 1
Putenhack 400 Gramm
Champignons 300 Gramm
Zwiebel 0,5
Weißwein 100 ml
Sahne 4 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Petersilie etwas
Ei 1

Zubereitung

1.Die Champignons putzen und klein schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Die Zwiebel in Fett andünsten, dann die Champignons dazugeben und mitdünsten. Mit Weißwein ablöschen und 5 min köcheln lassen.

2.Das Putenhack (ich hab es mir selber gehackt) mit etwas Salz würzen. Den Blätterteig auf einem Backblech ausrollen, der Länge nach in der Mitte das Hackfleisch verteilen.

3.Die Flüssigkeit bei den Champignons verdampfen lassen, Sahne dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. Dann die Pilze auf dem Hackfleisch verteilen.

4.Ei verwuirlen, eine Seite des Blätterteigs außen damit anstreichen, die andere Seite über die Füllung klappen und dann die angestrichene Seite darüber klappen. Das Ei verklebt die Blätterteigenden miteinander. Nun noch die gesamte Rolle mit dem Ei anstreichen.

5.Bei 175 Grad ca. 25 min im Ofen backen bis es schön goldbraun ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteigrolle mit Pute und Champignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteigrolle mit Pute und Champignons“