Geburtstagskuchen für meinen Mann

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 450 gr.
Backkakao 30 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Zucker 150 gr.
Eier 6 Stk.
Butter 200 gr.
Haselnüsse gemahlen 190 gr.
Cremefina zum Schlagen 400 ml
Mascarpone 250 gr.
Quark 250 gr.
Vanillinzucker 3 Päckchen
Zucker 100 gr.
Mandarinen 4 Dose
Schokoherzen etwas

Zubereitung

1.Weiche Butter mit 150 gr. Zucker cremig rühren, Eier einzeln unterrühren, Mehl, Backpulver, Kakao und Nüsse unterrühren. Sollte der Teig zu fest sein, etwas Milch unterarbeiten. Auf ein tiefes Backblech mit Backrahmen streichen und bei 180 C ca. 30 min backen. Danach auskühlen lassen.

2.Mandarinen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Sahne schlagen, Mascarpone, Quark, 100 gr. Zucker und V-Zucker unterrühren. Abgetropfte Mandarinen unterheben.

3.Mandarinen-Quark auf den Boden streichen und mit Schokoherzen verzieren. Ca. 2 Std. kühl stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Geburtstagskuchen für meinen Mann“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geburtstagskuchen für meinen Mann“