Suppe: Wurzelsüppchen zum Reinlegen!

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Petersilienwurzel, ca. 200 Gramm 1 große
Zwiebel, gewürfelt 1 mittl.
Karotte 1 mittl.
Knoblauch 1 Zehe
süße Sahne 3 EL
evtl. Salz etwas
schw. Pfeffer etwas
Gemüsebrühe etwas
frische Petersilie, gehackt etwas
Butter 1 TL

Zubereitung

1.Petersilienwurzel schälen und in kleine Würfel schneiden, ebenso die Karotte und den Knoblauch. Butter im Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und das restliche Gemüse kurz anschwitzen. Mit Gemüsebrühe aufgießen, soviel, dass Gemüse bedeckt ist und langsam köcheln lassen, bis Gemüse weich ist. Evtl. noch etwas Brühe nachgießen.

2.Mit dem Pürierstab leicht pürieren, evtl. noch mit etwas Brühe. Sahne zugeben und mit Pfeffer würzen. Salz braucht man bei dem Geschmack fast nicht. Mit frischer Petersilie garniert servieren! Super Geschmack, könnte ich jeden Tag essen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppe: Wurzelsüppchen zum Reinlegen!“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppe: Wurzelsüppchen zum Reinlegen!“