Kartoffelwaffeln zu Lachs

1 Std 30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Kartoffeln 1 kg
weiche Butter/Margarine 75 g
Crème fraîche 150 g
Magerquark 475 g
Mehl 200 g
Vollmilchjoghurt 150 g
Räucherlachs 400 g
Eier 5
Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss, 1 Bund Schnittlauch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
540 (129)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
13,7 g
Fett
4,3 g

Zubereitung

1.Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, pellen und abkühlen lassen. Anschließen durch die Kartoffelpresse drücken. Fett und Eier cremig rühren, dann die Kartoffelmasse, Quark, Mehl und einen halben Teelöffel Salz untermischen. Das Ganze mit Muskat würzen. Ein Waffeleisen vorheizen und mit Oel ausstreichen, einen gut gehäuften Eßlöffel Teig daraufgeben und

2.ausbacken. Zugedeckt warmstellen bis die restlichen Waffeln fertig sind. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Crème fraiche und Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Dip mit Lachs zu den Kartoffelnwaffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelwaffeln zu Lachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelwaffeln zu Lachs“