Chicken-Nuggets

20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 480 g
Senf 2 EL
Buttermilch 250 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paniermehl etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Buttermilch mit Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchen klein schneiden (so groß wie Chicken-Nuggets halt), in Buttermilch-Senf-Mischeung und dann in Paniermehl geben. Chicken-Nuggets in reichlich heißes(!) Öl geben, dann Temperatur etwas reduzieren. Ab und zu wenden. Nach dem braten die Nuggets auf ein Küchenkreb geben, evtl mit einem zweiten abtupfen. Als Beilage eignet sich eigentlich alles.

2.Tip: Klingt komisch, ist aber so: wenn panierte Sachen (Schnitzel, Fischstäbchen oder eben Chicken-Nuggets) in viel heißem (wirklich HEISSEM) Öl "baden" nimmt die Panade nicht so viel Öl auf. Nachdem das Fleisch ins Öl gelegt ist, Temperatur etwas runter drehen (sonst ist die Panade schwarz, aber das Fleisch noch halb roh)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicken-Nuggets“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicken-Nuggets“