Filetstreifen mit Bratkartoffeln

Rezept: Filetstreifen mit Bratkartoffeln
Resterezept - Zweierlei Filet und und Butter-Fenchel-Kartoffeln vom Pangasius
6
Resterezept - Zweierlei Filet und und Butter-Fenchel-Kartoffeln vom Pangasius
00:30
10
1415
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Rinderfilet gegart
200 g
Schweinefilet gegart
300 g
Butter-Fenchel-Kartoffeln
1 Stück
Spitzpaprika rot
50 g
Schalotten gehackt
Olivenöl für die Pfanne
2 EL
Kräuter gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
142 (34)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
0,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Filetstreifen mit Bratkartoffeln

Gulaschpfanne gratiniert
Reis-Nudelsüppchen mit Gemüseeinlage
Chili-Nudelslat

ZUBEREITUNG
Filetstreifen mit Bratkartoffeln

1
Filet in Streifen schneiden, Öl in der Pfanne erhitzen und die gehackten Schalotten andünsten Paprika entkernen, waschen und in Streifen schneiden, zugeben und mitbraten. Die Butter-Fenchel-Kartoffeln darin knusprig braten.
2
Zum Schluß Filetstreifen zugeben und nochmal 5 Minuten braten. Dazu ein Salat nach Wahl. -- Bilder sind dabei --

KOMMENTARE
Filetstreifen mit Bratkartoffeln

Benutzerbild von elke42
   elke42
Das ist eine tolle Idee! Wir haben ja immer etwas vom Fonduefleisch übrig. Da bietet sich Dein tolles Rezept als leckere Resteverwertung ja nur so an.
Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
Ein Festagsschmaus der Sonderklasse. LG Maria
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
Klassiker der immer gut ankommt.. 5*
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Oh was für ein Genuss,5 Sterne.
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
sehr lecker......lg

Um das Rezept "Filetstreifen mit Bratkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung