Wirsingrahmsuppe mit Champignons

30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 200 Gramm
Butterschmalz 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Thymian frisch etwas
Champignons, mittelgroß 4
Wirsing 300 Gramm
Zwiebeln 2
Gemüsebrühe 300 ml
Sahne 200 ml
Muskatnuss, gerieb. etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Im heißen Butterfett ca. 4 Min. knusprig braten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Kartoffeln herausnahmen und zur Seite stellen. Champignons putzen, in dünne Scheiben schneiden. Im Bratfett kurz dünsten, auch herausnehmen und zur Seite stellen.

2.Wirsing putzen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Nun die Zwiebeln im Bratfett anbraten, dann Wirsing zufügen und unter häufigem Rühren andünsten. Die Gemüsebrühe und die Sahne aufgießen und 15 Min. köcheln lassen. Die Suppe mit Salz , Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

3.Die Suppe mit den Kartoffelwürfeln und Champignons in Suppentellern anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsingrahmsuppe mit Champignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsingrahmsuppe mit Champignons“