Sauerländer Sauerbraten

2 Std leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Rind Bratenfleisch (fe) gepökelt ungeräuchert 2 kg
Möhren 1 Bund
Zwiebeln frisch 4 Stück
Gewürz-Mischungen 1 Stück
Rosinen gewaschen 1 Pk.

Zubereitung

1.Sauerbraten vom Metzger des vertrauens . Schon fertig in der Beize eingelegt. Beize abschütten etwas trocknen und scharf anbraten dann etwas schwächer stellen und weiter braten bis er durch gar ist . Zuvor schon das Gemüse mit in der Pfanne garen und von dem Einlege Sud dazu . Gemüse ab sieben und pürieren in der Zeit Rosienen zum Braten geben .

2.Einen Teil Braten habe ich eingefroren den Rest mit dem Gemüse und den Rosienen in der Pfanne kurz gebraten . Lecker mit Rotkohl und Klößen .

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerländer Sauerbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerländer Sauerbraten“