Christstollen

3 Std 15 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Wezenmehl -Dunst = Wiener Grießler 500 Gramm
Butter 200 Gramm
Zucker 1 Gramm
Eigelbe 2
Salz 1 Prise
Hefe 2 Würfel
Milch 50 ml
Stollengewürz 30 Gramm
Nüsse geröstet und gehackt 50 Gramm
Mandeln abgezogen und gehackt 50 Gramm
Zitronat gehackt 50 Gramm
Orangeat gehackt 50 Gramm
Sultaninen in Rum getränkt 250 Gramm

Zubereitung

1.Aus den obigen Zutaren einen mittelfesten Teig bereiten. Etwas gehen lassen und die Nüsse und Mandeln zugeben, am Schluß die Sultaninen.

2.Nach einer 1/4 Stunde einen Wecken formen und der Länge nach mit einem Rundholz eine Vertiefung ausrollen. Das eine Ende bis gut zur Mitte hin überschlagen.

3.Gehen lassen und bei 180° ca. 1Stunde backen. Evenzuell mit Alufolie abdecken. Nach dem Backen gleich mit zerlassener Butter bestreichen und in Zucker tauchen dass er eine

4.schöne Kruste bekommt. Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Christstollen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Christstollen“