Chicorée in Honig gebraten und gratiniert

30 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Chicoree frisch 500 g
Salz 1 Teelöffel
Zucker 1 Prise
Honig 2 EL
Olivenöl nativ 2 EL
Gratinkäse 50 g

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Chicorée waschen und evtl. die äußeren Blätter entfernen. Halbieren und den Strunk herausschneiden. Wasser aufkochen je 1 Teelöffel Salz und Zucker hineingeben. Den Chiccrée darin 5 Minuten köcheln lassen. Herausnehmen und auf einem Küchenkrepp abtrofen lassen.

2.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Honig zugeben und verrühren. Chicorée darin von beiden Seiten etwa 10 Minuten braten.

3.In eine Auflaufform legen. Rest des Öl-Honiggemisch ebenfalls in die Form geben. Mit Gratinkäse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen 200° Heißluft mit zugeschalteten Grill ca. 5 - 10 Minuten gratinieren, bis der Käse schön gebräunt ist.

4.Eine leckere Vorspeise oder als Beilage zu einem schönen Stück Fleisch oder Geflügel. Guten Appetitt !!!!! -- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicorée in Honig gebraten und gratiniert“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicorée in Honig gebraten und gratiniert“