Konfettitorte

Rezept: Konfettitorte
Götterspeise in Joghurt-Quark-Sahne Creme auf Biskuit
3
Götterspeise in Joghurt-Quark-Sahne Creme auf Biskuit
06:00
1
930
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Eier
3 Esslöffel
Wasser
125 Gramm
Zucker weiß
125 Gramm
Weizenmehl
1 Teelöffel
Backpulver
1 Päckchen
rote Götterspeise
1 Päckchen
gelbe Götterspeise
1 Päckchen
grüne Götterspeise
250 Gramm
Quark 40 %
300 Gramm
Joghurt 3,5 %
150 Gramm
Zucker weiß
2 Päckchen
Vanillezucker
1 Päckchen
Sahnesteif
2 Päckchen
Schlagsahne
1 Päckchen
Gelatine weiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1364 (326)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
71,5 g
Fett
2,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Konfettitorte

ZUBEREITUNG
Konfettitorte

Die Göterspeise kann man am besten einen Tag vorher machen, mit jeweils der Hälfte Zucker und der Hälfte Wasser, statt der Menge die auf der Packung angegeben ist. Für den Boden, 3 Eier mit den 3 Esslöffeln Wasser schaumig schlagen. 125 Gramm Zucker zugeben und cremig rühren. 125 Gramm Mehl mit 1 Tl Backpulver mischen und unter die Masse rühren. Das ganze in einen Tortenring geben, und bei 180 Grad ca. 15 bis 25 minuten backen. 250 Gramm Quark, 300 Gramm Joghurt, 150 Gramm Zucker und die zwei Päckchen Vanillezucker miteinander verrühren. Das Päckchen Gelatine mit der halben Menge Wasser warm werden lassen (nicht kochen!!!) und unter die Joghurt Quark Zucker Masse rühren. Die Götterspeise stürzen und hacken und ebenfalls unter diese Masse heben. Alles zusammen verrührt und gemischt auf den abgekühlten Boden im Tortenring geben und kalt stellen.

KOMMENTARE
Konfettitorte

Benutzerbild von dussel
   dussel
hört sich superlecker an lg elke

Um das Rezept "Konfettitorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung