American Cupcakes mit Mangoeis (Kena Amoa)

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 200 gr.
Zucker 200 gr.
Eier 3,5 Stk.
Mehl gesiebt 200 gr.
Kakaopulver 0,25 Pk.
Eis: etwas
Mango 1 Dose
Mangolassi 3 Becher
Sahne 0,5 Becher
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2064 (493)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
56,5 g
Fett
28,1 g

Zubereitung

1.Für die American Cupcakes den Ofen auf 200 °C vorheizen. Die Butter und den Zucker mit einem Rührgerät schaumig schlagen. Anschließend die Eier separat schlagen und bei mittlerer Stufe zu der Butter-Zucker-Mischung geben. Zum Schluss das gesiebte Mehl und den Kakao hinzufügen und die Masse in Muffinförmchen geben. Die Cupcakes ca. 20 Minuten backen.

2.Für das Mangoeis den Inhalt einer Dose Mango pürieren und anschließend 3 Becher Mangolassi einrühren. Dann 1/2 Becher Sahne schlagen und unterheben. Zum Schluss alles für ca. 20 Minuten in eine Eismaschine geben.

3.Die American Cupcakes zusammen mit dem Mangoeis auf Desserttellern servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „American Cupcakes mit Mangoeis (Kena Amoa)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„American Cupcakes mit Mangoeis (Kena Amoa)“