Lauchzwiebel Dip

Rezept: Lauchzwiebel Dip
lecker und schnell gemacht
6
lecker und schnell gemacht
01:15
6
2978
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Bund
Lauchzwiebel frisch
400 Gramm
Kräuterfrischkäse
200 Gramm
Schmand
2 Becher
Kräuter Creme Fraiche
Fondor zum Würzen nach Geschmack
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
602 (144)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
10,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lauchzwiebel Dip

Besoffene Eier

ZUBEREITUNG
Lauchzwiebel Dip

Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden mit dem Kräuterfrischkäse gut vermischen, den Schmand und Creme Fraiche dazugeben und nochmals mischen. Dann mit Fondor würzen, gut durchrühren und ca. 1 Std. ziehen lassen. Mit ein paar Lauchringen garnieren. Dazu schmeckt frisches Brot , aber auch andere Sachen zum Dippen. Bei mir gab es Bierbrot und Kürbisbrot dazu.

KOMMENTARE
Lauchzwiebel Dip

Benutzerbild von Buffetdame
   Buffetdame
Ich liebe Lauchzwiebeln, da kommt mir dieser Dip gerade recht, VLG Karin
Benutzerbild von Ellinor79
   Ellinor79
Wieder so was Tolles von Dir! Unwiderstehliche 5* von *.¸¸.•*¨` Ellen*.¸¸.•*¨`
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
der ist ja klasse, für dich 5*
Benutzerbild von irmela
   irmela
Da dip ich mit ! GVLG
Benutzerbild von pommesfrites
   pommesfrites
MMmmmmhhhhh total leckerer Dip.Mit frischem Brot,einfach lecker !!! 5 Sternchen,und einen ganz lieben Gruß,Tanja
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich esse gerne solche Sachen lasse Dir 5 Stars von Amerika

Um das Rezept "Lauchzwiebel Dip" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung