Überbackene Auberginenscheiben

Rezept: Überbackene Auberginenscheiben
Gemüse
2
Gemüse
2
620
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Aubergine frisch
Tomatensauce nach Neapolitanischer Art, siehe Kochbuch
Parmesan gerieben
Öl
Mehl
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Überbackene Auberginenscheiben

Spätzle-Pfanne
Überbackene Trutenbrust
Lasagne

ZUBEREITUNG
Überbackene Auberginenscheiben

1
Aubergine mit Schale in ca 6 mm dicke Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und in Mehl wenden. In ausreichend viel Öl beidseitig braun anbraten und anschließend mit Küchenkrepp abtrocknen.
2
Trockengetupfte Auberginenscheiben in eine Aufluafform legen und mit der Tomatensauce leicht bedecken, Parmesan darüberstreuen und Schichtweise fortsetzten bis alle Auberginenscheiben aufgebraucht sind.
3
Zum Schluss noch etwas Parmesan darüber streuen und bei 250°C Oberhitze ca 3-5 Minuten gratinieren.
4
Tip: Kann auch kalt oder lauwarm serviert werden. Schmeckt hervoragend zu Gegrilltem.

KOMMENTARE
Überbackene Auberginenscheiben

Benutzerbild von Blumberg
   Blumberg
Hmmmmmmmmm 5* für dich.LG Renate
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
Lecker!!! Kommt in mein KB! LG und 5 *

Um das Rezept "Überbackene Auberginenscheiben" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung