KLEINGEBÄCK - Baiser-Karamell-Tröpfchen

1 Std 30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Eiweiß 3
Zucker 100 g
Puderzucker 30 g
Zitronensaft 3 Tropfen
Salz 1 Prise
Zucker braun 50 g
Sahne 50 ml
Butter 10 g
Vanillezucker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Aus Eiweiß, Salz, Zucker und Zitronensaft einen festen Schnee schlagen.

2.Danach den Puderzucker darüber streuen und ganz vorsichtig untermischen, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.

3.Die Baiser-Masse in einen Spritzbeutel füllen und kleine Kleckse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen. Im auf 100 Grad vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde trocknen lassen.

4.Für die Karamell-Füllung: Alle Zutaten (braunen Zucker, Sahne, Butter und Vanillezucker) in einem kleinen Topf aufkochen und 2 - 3 min köcheln lassen, bis die Masse dick wird.

5.Jetzt je zwei Baiser-Kleckse mit dem Karamell zusammenkleben. (ACHTUNG: Die Füllmasse wird schnell fest, dann einfach wieder warm machen).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KLEINGEBÄCK - Baiser-Karamell-Tröpfchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KLEINGEBÄCK - Baiser-Karamell-Tröpfchen“