Nuss-Whisky-Plätzchen

Rezept: Nuss-Whisky-Plätzchen
Weihnachtlich, geht aber eigentlich immer....
2
Weihnachtlich, geht aber eigentlich immer....
14:00
1
4047
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
700 g
Rosinen
200 g
Walnusskerne
200 g
Mandel süß
120 g
Butter
200 g
Zucker braun
4
Eier
360 g
Mehl
2 TL
Zimtpulver
0,5 TL
Gewürznelkenpulver
100 g
Pistazien frisch gehackt
0,125 Liter
Whisky
Backpulver,Muskatnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1775 (424)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
48,3 g
Fett
20,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nuss-Whisky-Plätzchen

Xmas Cookies
Adventskalender 9 Tag Kürbis-Schoko-Bäumchen
gefüllte Haselnusssterne mit Zimt

ZUBEREITUNG
Nuss-Whisky-Plätzchen

1
Rosinen über Nacht im Whisky quellen lassen. Das muss kein Single-Malt sein, ein guter Blend tut es auch, aber es sollte eher Scotch sein, Bourbon ist nicht so toll. Am besten eine flache Form nehmen, damit die Rosinen auch alle Kontakt mit dem Whisky bekommen. Falls man das Rezept verkleinert (diese Dosierung ist für mehr als 100 Stück, damit man was verschenken kann) sollte der Whisky nicht strikt halbiert werden, sonst wird es zu wenig.
2
Butter und Zucker mit dem Handrührer schaumig schlagen, Eier unterrühren.
3
Mehl mit etwas Backpulver, Zimt, Nelken und einer Prise Muskat vermischen und unter den Teig rühren. Walnusskerne grob hacken, Mandeln fein hacken, Rosinen abtropfen lassen, mit den Nüssen unter die Masse rühren. Jetzt entscheiden ob man die Pistazien nur als Dekor haben will, sonst jetzt unterrühren. Wenn man nur dekorieren will kann man die Pistazien etwas reduzieren, die Biester sind teuer...
4
Mit zwei Teelöffeln Häufchen abstechen und formen, gegebenenfalls mit den Pistazien belegen. Bei 175 Grad auf mittlerer Schiene 20-25 Minuten backen. Die Plätzchen sollten kräftig braun aber nicht schwarz sein....

KOMMENTARE
Nuss-Whisky-Plätzchen

Benutzerbild von reli
   reli
leckere 5***** LG

Um das Rezept "Nuss-Whisky-Plätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung