Hack-Baguette

Rezept: Hack-Baguette
18
00:35
4
1295
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Baguette-Brötchen zum Aufbacken
100 g
Rinderhack
0,25
Zwiebel
1 Scheibe
Käse
6
Tomatenscheiben
Gewürze
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
996 (238)
Eiweiß
20,8 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
17,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hack-Baguette

TOAST Hausmann
Express-Pizza

ZUBEREITUNG
Hack-Baguette

1
Das Rinderhack in einer beschichteten Pfanne ohne Fett krümmelig braten, nach Geschmack würzen, (ich hab Salz, Pfeffer und Paprikapulver genommen)
2
Einen dünnen Deckel von den Baugettes abschneiden. Das Unterteil aushöhlen (Innenleben anderweiteig verwenden) Käsescheibe (Gauda oder Butterkäse) der Länge nach halbieren. Zwiebel in Streifen schneiden.
3
Hack in das ausgehöhlte Brötchen geben. Tomatenscheiben, Zwiebeln und Käse darauf geben und den Deckel darüber legen.
4
Bei 200° C auf mittelere Schiene ca. 20 Min. goldbraun backen.
5
Wer will kann die Zwiebeln auch mit dem Hack anbraten.

KOMMENTARE
Hack-Baguette

Benutzerbild von Test00
   Test00
Zutaten und zubereitung sind ganz nach meinem Geschmack. An diesem köstlichen Rezept gefällt mir alles. LG. Dieter
Benutzerbild von drshartwig
   drshartwig
ein gelungener Snack 5* und GLG Doris
Benutzerbild von risstal
   risstal
Das klingt sehr lecker und sieht klasse aus 5******
Benutzerbild von irmela
   irmela
Schon geschnappt ! GHG

Um das Rezept "Hack-Baguette" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung