Pizzaschnecken

50 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hefeteig aus der Kühlung 1 Päckchen
Deutsche Salami gewürfelt 6 Scheiben
Tomaten frisch gewürfelt 2
Paprika rot gewürfelt 1
Zwiebel gewürfelt 1
Champignons frisch gewürfelt 5
Bruchettina im KB 5 EL
Tomatenmark 1 EL
Mozarella di Bufola 1
Pizzagewürz etwas
Emmentaler geraspelt 4 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Oregano getrocknet 1 TL
Ei verquirlt zum bepinseln 1
Salz etwas

Zubereitung

1.Gut die Hälfte des Teiges auf wenig Mehl zu einem Rechteck von 40 x 30 cm ausrollenund zugedeckt ca. 20 Min gehen lassen. Für die Füllung Zwiebeln und Paprika in Olivenöl anddünsten. Tomaten Champignons und Salami zugeben, mitdünsten, würzen.

2.Halb zugedeckt 20 Minuten köcheln. Die Flüssigkeit soll dabei ganz eingekocht werden. Füllung auskühlen lassen. Füllung bis auf einen 1 cm breiten Rand darauf verteilen, Mozarella schneiden oder zupfen und darauf verteilen.. Teig längs aufrollen.

3.Aus dem restlichen Teig 10 Stränge von 2 cm Ø und 12 cm Länge formen. Gleichmäßig auf der Rolle verteilen und alles mit dem Ei bepinseln. schnell und vorsichtig die Rolle drehen und im Ofen bei Umluft 200* ca. 20 Min backen - kurz aus dem Herd nehmen und die Schnecken schneiden und nochmal auf der Seite liegend 10 Min. backen. siehe Fotos !

4.Nun servieren, aber die schmecken auch kalt sehr lecker.

Auch lecker

Kommentare zu „Pizzaschnecken“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizzaschnecken“