Austernpilze gebraten ....

25 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Austernpilze 300 g
Markenbutter 30 g
Schinkenwürfel 50 g
Zwiebel gewürfelt 1 kleine
Pfeffer, Salz etwas
Petersilie gehackt 1 Bund
Sahne 4 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
812 (194)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
17,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Ich kaufe Austernpilze gerne, wenn sie schön klein und knackig sind, so kann ich sie im Ganzen braten - wenn sie größer sind, muß man sie halt ein oder zweimal durchschneiden.

2.Die Butter in einer großen Pfanne auslassen, Speck und Zwiebeln darin glasig dünsten, dann die Pilze und die Hälfte der Petersilie dazugeben und unter gelegentlichem Wenden so lange braten lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist.

3.Erst jetzt würzen und, wenn die Pilze eine goldbraune Farbe haben, die Sahne zum Verfeinern hineinrühren - noch einmal abschmecken und mit frischer Petersilie bestreut servieren.

4.Dieses Pilzgemüse paßt als Beilage zu allen Fleischgerichten - aber auch zum Abendessen mit Bauernbrot und frischer Butter.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Austernpilze gebraten ....“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Austernpilze gebraten ....“